Publikationen

Broschüre „20 Jahre Freizeitwissenschaft in Bremen“ – ein Grund zum Feiern und ein Anlass für einen kleinen Rückblick

Für alle, die die Vorstellung auf dem Freizeitkongress verpasst haben, gibt es die Broschüre nun beim Institut für Freizeitwissenschaft und Kulturarbeit.

73 Seiten, viele Abbildungen.
Projekte, Absolventen, Partner und Geschichten

Gegen 3,-Eur Schutzgebühr (plus Versandkosten) können sie die Broschüre beim Institut für Freizeitwissenschaft und Kulturarbeit, www.ifka.de unter Publikatioen jederzeit bestellen.

„Die Zeiten, in denen die Mehrheit der Menschen glaubwürdig sagen konnte ‚Wir leben um zu arbeiten‘, und die spärliche Freizeit überwiegend der Erholung für den Beruf dienen musste, sind längst vorbei“ (Reinhold Popp 2008).

Netzwerk

Ab sofort (Junior)Projektmanager/in in Vollzeit bei VIR gesucht

Der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR)  > mehr

Mitarbeiter/in für das Projekt PROWAD LINK gesucht, befristet

Der Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und  > mehr

Studium

Masterstudiengänge National & International

Nach dem Bachelor einen Master –  > mehr

Exchange 2018: Austausch mit NHL-Stenden Hogeschool

Ein jährlich wiederkehrendes Ereignis, unser Austausch  > mehr

Veranstaltungen

Produktive Störungen bei der ISAF-Feier auf dem 5. Freizeitkongress

Seit einigen Jahren beim Freizeitkongress dabei,  > mehr

Presseinformation: Kongressbilanz 2018

Technikfolgenabschätzung für die digitale Freizeit 4.0  > mehr