Publikationen

Broschüre „20 Jahre Freizeitwissenschaft in Bremen“ – ein Grund zum Feiern und ein Anlass für einen kleinen Rückblick

Für alle, die die Vorstellung auf dem Freizeitkongress verpasst haben, gibt es die Broschüre nun beim Institut für Freizeitwissenschaft und Kulturarbeit.

73 Seiten, viele Abbildungen.
Projekte, Absolventen, Partner und Geschichten

Gegen 3,-Eur Schutzgebühr (plus Versandkosten) können sie die Broschüre beim Institut für Freizeitwissenschaft und Kulturarbeit, www.ifka.de unter Publikatioen jederzeit bestellen.

„Die Zeiten, in denen die Mehrheit der Menschen glaubwürdig sagen konnte ‚Wir leben um zu arbeiten‘, und die spärliche Freizeit überwiegend der Erholung für den Beruf dienen musste, sind längst vorbei“ (Reinhold Popp 2008).

Netzwerk

Mitarbeiter/in im Bereich Verwaltung/Qualifizierung (m/w/d) in Bremen

Der Bremer Fußball-Verbande.V. (BFV) ist einer  > mehr

Wissenschaftliche Mitarbeitende (w/m/d) in Lüneburg

09.10.2019 zum nächstmögli­chen Zeit­punkt, im In­sti­tut  > mehr

Studium

Blitzlichter Auslandssemester

Auch in diesem Jahr wurden wieder  > mehr

Blitzlichter Praxissemester

Auch in diesem Jahr wurden wieder  > mehr

Veranstaltungen

Lange KI-Nacht

Eine lange Nacht mit Science-Fiction-Literatur zur  > mehr

Tagungsdokumentation erschienen: Digitale Freizeit 4.0

Der fünfte Bremer Freizeitkongress im November  > mehr