Forschung

Der Freizeit- und Tourismussektor wird vielfältig beforscht und dokumentiert. An dieser Stelle wird ein Einblick in das Dokumentationszentrum IDF sowie das Forschungsinstitut IFKA als zentrale Bremer Institute geboten, ebenso wie ein Überblick über relevante, aktuelle Publikationen.

Ein Überblick

Redaktionsteam

Mit dem Smartphone ins Museum: Wissenswelten werden digital

Im Zentrum der Studie „Wissenswelten 3.0“, aktuell veröffentlicht über die Hochschule Bremen, stehen die Auswirkungen der rasant voranschreitenden Digitalisierung auf  > mehr

Redaktionsteam

Ankündigung Dokumentation „4. Bremer Freizeitkongress“

Aktuelle Tagungsdokumentation: „Gesundheit in der entwickelten Erlebnisgesellschaft“ Wie verändern sich Gesundheitskonzepte in der postmaterialistischen Leistungsgesellschaft? Wie entwickeln sich Institutionen im  > mehr

Redaktionsteam

Jetzt online! „Spektrum Freizeit“

Auch heutzutage sind die Themen des „Spektrum Freizeit“ immer noch interessant und spannend. Wie du dir am Titel denken kannst,  > mehr

Redaktionsteam

Broschüre „Didaktische Modelle für außerschulische Lernorte“ verfügbar

Mit der Schulklasse in die Themen-Erlebniswelt – und dann? Was für schulischen Unterricht selbstverständlich erscheint, eine Beschreibung von Lernzielen, Methoden  > mehr

Redaktionsteam

Broschüre „Erlebnisbad 2030“ erschienen

Wie werden wir in Zukunft baden, schwimmen oder saunieren? Welche Badearchitektur werden wir lieben? Und welche Events in Freizeit- und  > mehr

Redaktionsteam

Mit Auto, Brille, Fon und Drohne. Aspekte neuen Reisens

Wie verändern Google-Brille, selbstfahrende Autos, iPhone, Foto- und Video-Drohne das Reisen auf allen Maßstabsebenen? Welche Folgen ergeben sich daraus für Reisende, Destinationen und Unternehmen?  > mehr

Redaktionsteam

Neuerscheinung 2015 – Freizeitsoziologie

Das Handbuch vereint Beiträge aus dem Fachgebiet der Bevölkerungssoziologie und beinhaltet eine aktuelle und breit aufgestellte soziologische Auseinandersetzung zum Thema Freizeit.  > mehr

Webmaster

IFKA

Das Forschungsinstitut arbeitet eng mit dem Internationalen Studiengang Angewandte Freizeitwissenschaft (ISAF) und dem Master „International Studies of Leisure and Tourism“ (MLT) der Hochschule Bremen zusammen.  > mehr

Redaktionsteam

Marketing

Dieses Lehrbuch vermittelt die Grundlagen des Tourismus- und Freizeitmarketings und bietet entsprechende Best-Practice-Beispiele an.  > mehr

Redaktionsteam

Freizeitwissenschaft: Handbuch

Mit diesem Buch werden Grundlagen und Perspektiven der Freizeitwissenschaft aufgezeigt. Im Fokus steht die interdisziplinäre Auseinandersetzung mit Freizeit als einem zentralen Lebensbereich in unserer Gesellschaft.  > mehr

  • 1
  • 2

Netzwerk

Senior Sales Manager / Produktmanager (m/w) Tourism in Hamburg

CTS EVENTIM ist europaweit Marktführer im  > mehr

Online Produktmanager (m/w) – DER Touristik

Die Unternehmensgruppe DER Touristik zählt zur  > mehr

Forschung

Mit dem Smartphone ins Museum: Wissenswelten werden digital

Im Zentrum der Studie „Wissenswelten 3.0“,  > mehr

Ankündigung Dokumentation „4. Bremer Freizeitkongress“

Aktuelle Tagungsdokumentation: „Gesundheit in der entwickelten  > mehr

Veranstaltungen

5. Bremer Freizeit.kongress „Digitale Freizeit 4.0“ am 23./24. November 2018

Fragen einer digitalisierten Freizeitgesellschaft stehen im  > mehr

Aktuell: Ausstellung mit Fotos vom Bremer Freizeitkongress eröffnet

Zu sehen sind Szenen des Abendevents  > mehr