Bremer Freizeitkongress

Alle zwei Jahre findet an der Hochschule Bremen der Freizeitkongress statt. Zu wechselnden Themenschwerpunkten finden Wissenschaftler und WissenschaftleriInnen, Firmen- und Verbandsvertreter und -verterinnen sowie Studierende aus dem In- und Ausland zu diesem zweitägigen Kongress zusammen, um aktuelle Tendenzen des Freizeitsektors zu diskutieren.

Der Freizeitkongress im Verlauf

Redaktionsteam

5. Bremer Freizeit.kongress „Digitale Freizeit 4.0“ am 23./24. November 2018

Der Bremer Freizeitkongress ist ein wissenschaftliches Forum für Analysen, Perspektiven und Projekte. Im Mittelpunkt steht eine zukunftsfähige Entwicklung der Freizeit.  > mehr

Redaktionsteam

Presseinformation Kongressbilanz 2016

Dr. Dieter Brinkmann Fakultät Gesellschaftswissenschaften Wissenschaft für die Freizeit: kritische Analysen gefordert Der 4. Bremer Freizeitkongress schließt mit einer positiven  > mehr

Redaktionsteam

Tolles Abendevent für Kongressteilnehmer und Alumni

„Dabei sein ist alles!“ Dies war das Motto der Performance von Studierenden der Hochschule für Künste im Sozialen aus Ottersberg  > mehr

Redaktionsteam

4. Bremer Freizeitkongress eröffnet: Schlüsselwerte der Hochschule umgesetzt

Mit einem Grußwort der Konrektorin, Prof. Uta Bohnebeck wurde heute der Bremer Freizeitkongress 2016 an der Hochschule Bremen eröffnet. Es  > mehr

Redaktionsteam

Tagungsband zum dritten Bremer Freizeitkongress 2014

IFKA-Tagungsdokumentation: Preis 17,80 € 265 Seiten, mit zahlreichen Grafiken und Abbildungen ISBN 978-3-926499-63-9  > mehr

Redaktionsteam

3. Bremer Freizeitkongress ein voller Erfolg!

Viele zufriedene Teilnehmende, spannende Themen, anregende Diskussionen und ein erfolgreiches Abendevent – so blicken wir gern auf den Freizeitkongress zurück!  > mehr

Studium

Exchange 2018: Austausch mit NHL-Stenden Hogeschool

Ein jährlich wiederkehrendes Ereignis, unser Austausch  > mehr

Praxissemester bei der Kopf & Steine GmbH – Ein Praktikum, bei dem man was erlebt

Mein Praktikum bei den Machern vom  > mehr

Forschung

Projekt des MLT: Der Bremer Kunstpfad

Kunst residiert nicht nur in dafür  > mehr

Mit dem Smartphone ins Museum: Wissenswelten werden digital

Im Zentrum der Studie „Wissenswelten 3.0“,  > mehr

Veranstaltungen

5. Bremer Freizeit.kongress „Digitale Freizeit 4.0“ am 23./24. November 2018

Der Bremer Freizeitkongress ist ein wissenschaftliches  > mehr

Presseinformation Kongressbilanz 2016

Dr. Dieter Brinkmann Fakultät Gesellschaftswissenschaften Wissenschaft  > mehr