Veranstaltungen

Hier finden Sie für den Sektor der Freizeit- und Tourismuswissenschaft relevante Veranstaltungshinweise. Eine vollständige Darstellung kann und soll an dieser Stelle nicht geleistet werden. Wenn Sie jedoch einschlägige Veranstaltungstipps beisteuern möchten, so können Sie dies gern tun: Kontakt

Veranstaltungshinweise im Überblick

Redaktionsteam

Learners` Company Projekte 2016

Die Verbindung von Hochschullehre und Unternehmen aus der Kultur-, Kreativ- und Tourismuswirtschaft hat sich auch dieses Jahr wieder bewährt. „Trendanalyse  > mehr

Redaktionsteam

ISAF bei der 19. Jahrestagung der DGT an der HS Kempten im Allgäu

Vom 12. – 14. November 2015 findet die 19. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Tourismuswissenschaften e.V. (DGT) an der Hochschule Kempten statt. Thematisch setzt sich die Jahrestagung mit der fortschreitenden Digitalisierung im Tourismus auseinander.  > mehr

Redaktionsteam

Tagungsband zum dritten Bremer Freizeitkongress 2014

IFKA-Tagungsdokumentation: Preis 17,80 € 265 Seiten, mit zahlreichen Grafiken und Abbildungen ISBN 978-3-926499-63-9  > mehr

Redaktionsteam

3. Bremer Freizeitkongress ein voller Erfolg!

Viele zufriedene Teilnehmende, spannende Themen, anregende Diskussionen und ein erfolgreiches Abendevent – so blicken wir gern auf den Freizeitkongress zurück!  > mehr

Redaktionsteam

Vorstellung des Sparkassen Tourismusbarometers Niedersachsen

Am 2. Juni wird in Hannover das jährlich erscheinende Sparkassen Tourismusbarometer Niedersachsen vorgestellt. Dieses Jahr widmen sich die Referenten dem Schwerpunkt Digitalisierung.  > mehr

Netzwerk

Pädagoge (m/w/d) im Sportgarten gesucht

Der Sportgarten e.V. hat zum frühestmöglichen  > mehr

Sozialpädagoge (m/w/d) im Sportgarten gesucht

Der Sportgarten e.V. hat ab dem  > mehr

Studium

Nachhaltiges Lernen in der Erlebniswelt „botanika“

Erleben mit allen Sinnen, selbst aktiv  > mehr

Gästeführungen 2019/20

Auch in diesem Jahr geben die  > mehr

Veranstaltungen

Get Together auf der ITB

Die Hochschule Bremen lädt auch dieses  > mehr

6. Bremer Freizeitkongress – Call for papers

Vom 20. bis 21. November 2020  > mehr