ISAF on tour

Sarina sorgt für Spaß in der Schule Schloss Salem

Hallo,

ich bin Sarina und berichte exklusiv aus meinem Praxissemester am Bodensee.

Für mich standen die Kriterien für das perfekte Praxissemeser schon am ersten Tag des Studiums fest:
Erlebnispädagogik!
Theater/Kunst/ Musik irgendwas Kreatives muss sein!
Outdoor! Natur!
Bloß keine Kopier- und Büroarbeiten!
Weg aus Bremen, dahin wo die Sonne scheint!
Verantwortung und Herausforderung!
Eine angemessene Vergütung !

Check – Schule Schloss Salem, das Elite Internat am Bodensee!

ar_salem

Die Schule Schloss Salem ist eines der bekanntesten und größten Internate in Deutschland. Da der Gründervater der Schule, Kurt Hahn auch der Begründer der Erlebnispädagogik ist, hat die Schule ein umfangreiches Outdoor-Programm zu bieten. Das Internat ist sehr international, daher wird hier zu etwa 50 Prozent englisch gesprochen. Die Schule verfügt über einen sehr guten Ruf und ist daher extrem teuer. Als Freizeitpädagogin kann ich mich komplett austoben. Ob Segel-AG am Schul eigenen Hafen, Mountainbiken, Klettern, Theater, Umweltprojekte… die Möglichkeiten sind total vielfältig.

DSC02498

Mein Aufgabenbereich?
„Was sind Sie für eine Lehrerin?“ War die erste Frage der Fünftklässler an mich auf dem Pausenhof. „Tja! Ich bin sozusagen für den professionellen Spaß zuständig.“
Zu meinen Aufgaben, gehört vor allem das Organisieren von Klassenfahrten, Planen von Projekttagen, schulischen Events oder Ausflügen.

DSC02619

Gestern bin ich von einer 7-tätigen Kanu- Tour auf der Donau zurückgekommen.
Im Moment stecke ich mitten in den Vorbereitungen für eine große Theateraufführung. Es ist immer was los, es gibt immer was zu tun und für die Kinder kann es nicht genug Freizeitangebote geben. Zum Glück habe ich eine wunderschöne Wohnung im Schloss, in die ich mich auch mal zurück ziehen kann.

Liebe Grüße aus dem Schloss,
Eure Sarina

Studium

Exchange 2018: Austausch mit NHL-Stenden Hogeschool

Ein jährlich wiederkehrendes Ereignis, unser Austausch  > mehr

Praxissemester bei der Kopf & Steine GmbH – Ein Praktikum, bei dem man was erlebt

Mein Praktikum bei den Machern vom  > mehr

Forschung

Projekt des MLT: Der Bremer Kunstpfad

Kunst residiert nicht nur in dafür  > mehr

Mit dem Smartphone ins Museum: Wissenswelten werden digital

Im Zentrum der Studie „Wissenswelten 3.0“,  > mehr

Veranstaltungen

5. Bremer Freizeit.kongress „Digitale Freizeit 4.0“ am 23./24. November 2018

Fragen einer digitalisierten Freizeitgesellschaft stehen im  > mehr

Presseinformation Kongressbilanz 2016

Dr. Dieter Brinkmann Fakultät Gesellschaftswissenschaften Wissenschaft  > mehr