Jobs und News

Tourismusforschende (m/w/d) in Bayern gesucht

Das Bayerische Zentrum für Tourismus e.V. sucht einen/e wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in mit tourismuswissenschaftlichem Hintergrund für das Team des in Gründung befindlichen Forschungsinstituts. Aufgaben sind Desk-Research-Analysen, deren Auswertung und Aufbereitung sowie die Durchführung von eigenen empirischen Untersuchungen insbesondere in den Themenbereichen Mobilität und Digitalisierung.

Die Vollzeitstelle soll schnellstmöglich besetzt werden und ist befristet bis zum 31. Juli 2024.

Ihr Profil

  • Überzeugender Hochschulabschluss (Master oder Promotion) in Wirtschafts-, Sozial-, Naturwissenschaften oder Psychologie
  • Fundierte Kenntnisse in Forschungsmethoden und ihrer Anwendung; Erfahrungen in den Themenfeldern Mobilität und Digitalisierung sind erwünscht
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Organisation und Teamarbeit
  • Vertrautheit mit analytischem Denken und wissenschaftlichen Arbeitsmethoden
  • Erfahrung im Umgang mit Standardsoftware und Kenntnisse in Datenanalyseprogrammen wie SPSS etc.
  • Fähigkeit zur Visualisierung empirischer Befunde und Abfassung allgemein verständlicher Texte
  • Überdurchschnittliche Kompetenz für die Präsentation wissenschaftlicher Ergebnisse in schriftlicher und mündlicher Form
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse, schriftlich und mündlich

Was erwartet Sie bei uns?

  • Sie arbeiten in einem kleinen Team in einem kreativen Umfeld
  • Sie bearbeiten wechselnde Themen
  • Sie entwickeln gemeinsame Ideen im Team

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per Email mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 31.10.2019 an info@bzt.bayern

Bayerisches Zentrum für Tourismus e.V. an der Hochschule Kempten

Netzwerk

Nebenjob in der Erlebnispädagogik

Für Bielefeld, Berlin, Hamburg, Bremen und  > mehr

Pflichtpraktikum bei Schattenspringer

Grenzen überwinden, Denkweisen ändern, Erfolge erleben.  > mehr

Studium

Gästeführungen 2019/20

Auch in diesem Jahr geben die  > mehr

Blitzlichter Auslandssemester

Auch in diesem Jahr wurden wieder  > mehr

Veranstaltungen

Gästeführungen 2019/20

Auch in diesem Jahr geben die  > mehr

Freizeitkongress 2020

Am 20. und 21. November 2020  > mehr